Der Stadtteilverein Neuenheim startet mit frischem Programm ins Frühjahr 2024!

Lasst Euch im Rahmen unserer neuen Veranstaltungsreihe „Kultur im Alten Schulhaus“ am Neuenheimer Marktplatz inspirieren. Wir möchten Jung und Alt zusammenbringen und nebenbei Gelegenheit bieten, bei schöner Musik und einem leckeren Getränk miteinander ins Gespräch zu kommen!

Los geht‘s am Sonntag, den 21.04.2024 mit dem lokalen Jazz-Trio triolog.: Tilman Rivinius am Klavier, Christian Monninger am Schlagzeug und Manuel Brenner am Bass zaubern für uns einen wunderbaren Abend mit eigens komponierter Musik.

Einlass ist um 18:30 Uhr, das Konzert beginnt um 19:00 Uhr. Getränke werden vor Ort erhältlich sein. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Diese kommen der lokalen Kulturförderung zugute.

Seid Ihr dabei? Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Habt Ihr Fragen oder Anregungen? Schreibt uns gerne an: kultur@stadtteilverein-neuenheim.de

 

 

 

Sonntag, 05.05.24, 11:30 Uhr
Das Duo Belle Epoque (Jutta Steyer, Klavier und Jochen Steyer, Violine) schöpft sein Repertoire sowohl aus der klassischen Duo-Literatur als auch aus der Zeit der Jahrhundertwende um 1900 – der Blütezeit der musikalischen Salons. Das Programm unter dem Titel „Lieder ohne Worte“ umfasst Werke von Mendelssohn, De Falla, Korngold, Kreisler u.a.

Einlass ist um 11:00 Uhr, das Konzert beginnt um 11:30 Uhr. Getränke werden vor Ort erhältlich sein. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Diese kommen der lokalen Kulturförderung zugute. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Die nächsten Events, über die wir zeitnah berichten werden:

Sonntag, 16.06.24: 16:30 Uhr Einlass, 17:00 Uhr Beginn
Justin Zitt’s FRIGO mit Justin Zitt (Piano), Julius Steyer (Schlagzeug) und Julian Grüneberg (Bass)

 

Der Stadtteilverein Neuenheim möchte mit seinem neuen Projekt „Kultur im Alten Schulhaus“ den Neuenheimer Marktplatz zu einem Ort für Kulturschaffende weiterentwickeln.

In Zukunft planen wir regelmäßige Veranstaltungen im Alten Schulhaus. Hierbei sind auch Eure Ideen gefragt: Ob Wohnzimmerkonzerte, Lesungen, Fotoausstellungen, Kleinkunst, Poetry Slams oder entspannte After Work Abende, alles ist denkbar. Platz gibt es für ca. 50 Gäste.

Meldet euch gerne bei uns, wenn ihr Ideen habt, als Kulturschaffende Teil der Veranstaltungsreihe werden wollt, in unser Kulturnetzwerk aufgenommen werden wollt (hierüber fragen wir gezielt für bestimmte Veranstaltungen an) – oder auch, wenn ihr bei der Organisation mitmachen wollt! Wir freuen uns über jede*n, der*die Freude an Kunst und Kultur hat!

Schreibt uns an kultur@stadtteilverein-neuenheim.de.

Instagram: @stadtteilverein_neuenheim
Facebook: fb.me/stadtteilvereinneuenheim